Wir haben momentan geschlossen und sind ab Anfang Dezember - pünktlich zur Adventszeit - wieder für Sie da. - Achtung: ab dann gilt gesetzlich die 2G-Regel!

  • Das heißt wir können nur geimpften und genesenen Personen Zutritt zu unserem Gästehaus gewähren.
  • Ausgenommen sind Kinder bis 12 Jahren sowie Schüler/Schülerinnen (bis Ende Dezember) bis zum 18. Geburtstag.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, erhalten mit einem aktuellen PCR-Test Zutritt.
  • Weiterhin gilt außerdem die FFP2-Maskenpflicht in unseren öffentlichen Bereichen (auf dem Flur und im Aufenthaltsraum bis zum Sitzplatz)

Wir nutzen den "ruhigen" November, um uns selbst ein bisschen zu erholen  - aber vor allem, um für Sie umzubauen. Das Badezimmer des Zimmers Bodenschneid erstrahlt ab Ende Dezember in ganz neuem Glanz für Sie - seien Sie gespannt... und folgen Sie uns auf Instagram @gaestehaus_zum_bockweber, hier geben wir immer wieder "Updates" über den Stand der Dinge.

 

und wie gewohnt kommt hier noch das 

Rezept des Monats November

Mini-Apfelstrudel aus der Muffinform - genau richtig, um sich nach einem (nasskalten) Herbstspaziergang aufzuwärmen...

Zutaten (für 6 Röllchen)

3 Äpfel

4 EL Zucker

2 EL Zitronensaft

170 g Mandelblättchen

1 Rolle Blätterteig

etwas Sahne

1 Päckchen Vanillepuddingpulver

250 ml Milch

1 verquirltes Ei

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Muffinform einfetten.

Äpfel schälen und entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Zucker, Zitronensaft und Mandelblättchen mischen.

Blätterteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und etwas größer ausrollen. Den Teig von der langen Seite her in drei gleich große Streifen schneiden und mit Sahne bestreichen. Apfelfüllung auf etwas drei Vierteln der Teigstreifen verteilen. Oben und unten einen Rand lassen.

Teig zusammenrollen, das leere Teigviertel bildet das Ende. Die entstandene Rolle am offenen Ende zusammendrücken. Rolle mit einem Messer halbieren und die Teile in die Mulden der Muffinform setzen.

Das Puddingpulver mit einem Schneebesen in die Milch einrühren und auf den Röllchen verteilen. Dann noch mit Ei bestreichen und bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Die Mini-Apfelstrudel schmecken einfach schon mit Puderzucker gut - aber selbstverständlich auch mit (warmer) Vanillesoße oder auch Vanilleeis...