DSC5581

Liebe Gäste,

nach 32 schönen, aber auch arbeitsreichen Jahren geben wir unser Gästehaus in die Hände der nächsten Generation.

Unsere Tochter Franziska mit ihrem Mann Stefan Schlichtner und die beiden Kinder Viktoria und Maxi freuen sich darauf, in Zukunft Ihre Gastgeber zu sein. Frischer Wind, neue Ideen, aber auch Bewährtes werden dafür sorgen, dass Sie sich auch weiterhin bei uns wohlfühlen!

Ein herzliches "Vergelts Gott" an alle Gäste und vor allem an unsere zahlreichen  Stammgästen, die uns so viele Jahre begleiten haben,

sagen Martin und Martina Goldhofer

 

 

So und nun wie immer an dieser Stelle das

Monatsrezept November

 

 

Apfelbrot


für 2 Kastenformen
1 kg Äpfel grob raspeln und mit 150 Gramm (braunen) Zucker und 1 Eßl. Rum ( ich nehme etwas mehr) mischen. Einige Stunden, am besten über Nacht – stehen lassen.
Danach 600 Gramm Weizenmehl 550, 150 Gramm gemahlenen Nüsse, 1 Handvoll ganzer Nüsse, 2 Eßl. Kakao, 2 Tl. Zimt, 1 Tl Lebkuchengewürz und 2 Päckch. Backpulver vorsichtig unter die Apfelmasse mischen.
2 Kastenformen einfetten und mit Haferflocken ausstreuen und die Masse einfüllen. Bei 200 Grad 1 Stunde backen.